Pferdehaltung im Stall – Alles, was Sie wissen müssen!

Zuletzt aktualisiert am 13. April 2022 von Administrator

Ob es besser ist, ein Pferd im Stall oder auf der Weide zu halten, ist eine große Debatte zwischen Pferdebesitzern! Während wir gerne denken würden, dass sie in einem gemütlichen Stall besser aufgehoben sind, ist es vielleicht besser, unsere Pferde draußen zu halten? Und wenn Ihr Pferd ist in einem Stall, wie stellen Sie sicher, dass seine Bedürfnisse erfüllt werden? Lass es uns herausfinden!

Warum ein Pferd im Stall halten?

Es gibt viele Gründe, warum Pferde in Ställen gehalten werden. Der Hauptvorteil besteht darin, dass es das Pferd vor schlechtem Wetter schützt und auch wertvolle Weideflächen während der Regenzeit vor Matsch schützt. Das Wetter mag draußen furchtbar sein, aber unsere Pferde können in einem warmen, trockenen Stall zugedeckt werden!

Für Pferdebesitzer ist es oft bequemer, ihre Pferde in einem Stall zu halten. Das Pferd ist sauber und trocken und kann jederzeit geritten werden. Die Pflege eines Pferdes in einem Stall ist mit zusätzlicher Arbeit verbunden, aber viele Pferdebesitzer genießen die tägliche Zeit mit ihren Pferden im Stall Stall oder Scheune.

Warum ein Pferd im Stall halten

Pferde werden auch in Ställen gehalten, wenn sie sich von Krankheiten oder Verletzungen erholen. Viele Probleme, auf die Pferde stoßen, wie Wunden, Knochenbrüche und langfristige Krankheiten, erfordern, dass sich das Pferd ausruht, während es sich erholt. Dies ist viel einfacher, wenn das Pferd in einem Stall und nicht auf einer Koppel gehalten wird.

Wenn ein Pferd ein Spitzensportler ist, wird es bei hoher Arbeit normalerweise in einem Stall gehalten. Auf diese Weise kann der Trainer sicherstellen, dass das Pferd die richtige Ernährung erhält, um Muskeln und Fitness aufzubauen, anstatt von Gras und Heu aufgebläht zu werden.

ZUR KASSE Was bedeutet es, wenn ein Pferd dich mit seiner Nase anstupst?

Stall oder Paddock – was ist besser für Pferde?

Lässt man einem Pferd die freie Wahl seines Wohnortes, würden die meisten Pferde die meiste Zeit am liebsten auf einer Koppel verbringen. Sie mögen es, einen Schutz vor schlechtem Wetter zu haben und sich auszuruhen. Ein Feldschutz kann dies bieten, wenn kein Zugang zu einem Stall vorhanden ist.

Es gibt einige Vorteile für das Pferd, wenn es im Stall ist. Er wird Zugang zu Futter haben, ohne mit anderen Pferden konkurrieren zu müssen. Er wird immer warm und geschützt sein und kann nicht von anderen Pferden gemobbt werden.

Die meisten Pferde werden es Ihnen jedoch nicht danken, dass Sie jeden Tag für lange Zeit im Stall stehen! In freier Wildbahn würde ein Pferd jeden Tag viele Stunden auf der Suche nach Nahrung und Wasser laufen. Dies trägt dazu bei, das Pferd fit, glücklich und gesund zu halten und die Funktionen der Körpersysteme aufrechtzuerhalten.

Paddock Paradise: Ein Leitfaden für die natürliche Pferdepension

Wenn ein Pferd eingestallt ist, bekommt es keine Gelegenheit herumzulaufen und zu spielen. Sein Essen ist an einem Ort, sodass er nicht einmal laufen muss, um Gras zu finden. Dies kann zu vielen Problemen führen, wie z. B. einem Energiestau oder einer Verlangsamung des Magen-Darm-Systems.

Erfahren Sie mehr über Können Pferde Bier trinken? Und ist Bier gut für Pferde?

Wie man ein Pferd im Stall glücklich und gesund hält

Ob Sie Ihr Pferd aus Bequemlichkeit in einem Stall halten oder weil Sie es nicht auf die Koppel bringen können, es gibt eine Reihe von Dingen, die wir tun können, damit es glücklich und gesund bleibt.

Das Wichtigste ist, dass er bekommen muss tägliche Übung. Dies ist wichtig, um sowohl sein körperliches als auch sein geistiges Wohlbefinden zu erhalten. Idealerweise sollte er mit anderen Pferden zum Spielen ausgebracht werden, aber wenn dies nicht machbar ist, ist jede Form von Bewegung besser als nichts.

Wenn er im Stall ist, können Sie viel tun, um Ihr Pferd geistig zu stimulieren. Platzieren Sie sein Futter an mehreren Stellen im Stall, in langsame Feeder oder Heunetze mit kleinen Löchern. So reicht seine tägliche Futterration so lange wie möglich aus und ermutigt ihn auch, sich im Stall zu bewegen.

Stellen Sie Leckerli und Spielzeug im Stall bereit, wie hängende Mineralblöcke, Leckerbälle und Pferdebälle. Bringen Sie Ihr Pferd nach Möglichkeit irgendwo unter, wo es viel Bewegung und andere Pferde sehen kann. Sie können auch einen Sicherheitsspiegel im Stall bereitstellen und das Radio laufen lassen, damit er Audiounterhaltung hat.

Wie man ein Pferd im Stall glücklich und gesund hält

Pferd in einem Stall Zusammenfassung

Wie wir gelernt haben, gibt es also einige sehr gute Gründe, warum Pferde in Ställen gehalten werden können, aber diese Lebensform ist nicht immer ideal für alle Pferde. Pferde, die in einem Stall gehalten werden, sind vor schlechtem Wetter geschützt und haben jederzeit Zugang zu Futter und Wasser. Ein Pferd in einem Stall zu halten bedeutet jedoch, dass es nicht die Möglichkeit hat, sich zu bewegen und zu bewegen mit anderen Pferden in Kontakt treten.

Wir würden uns freuen, Ihre Meinung zur Haltung von Pferden in Stallungen zu hören! Halten Sie Ihr Pferd bei schlechtem Wetter lieber im Stall? Oder finden Sie vielleicht, dass Pferde so natürlich wie möglich leben dürfen? Hinterlasse unten einen Kommentar und wir melden uns bei dir!

FAQ's

Sollten Pferde im Stall gehalten werden?

Viele Menschen halten ihr Pferd in einem Stall, aber das bedeutet nicht, dass sie in einem Stall gehalten werden müssen. Die Gründe, ein Pferd in einem Stall zu halten, umfassen Schutz vor schlechtem Wetter, Bequemlichkeit für den Pferdebesitzer und zu Trainings- oder Erholungszwecken.

Langweilen sich Pferde im Stall?

Pferde können sich in Ställen langweilen, da sie weniger Gelegenheit haben, normales Verhalten zu zeigen und mit anderen Pferden zu interagieren. Wenn ein Pferd in einem Stall gehalten wird, muss ihm ausreichend Gelegenheit gegeben werden, sich zu bewegen, zu spielen und die Langeweile zu überstehen.

Wie lange darf ein Pferd im Stall bleiben?

Sofern das Pferd nicht eingesperrt werden muss, um sich von einer Verletzung oder Krankheit zu erholen, sollte es immer jeden Tag trainiert und gespielt werden können. Dies ist wichtig, um das körperliche und geistige Wohlbefinden des Pferdes zu erhalten.

Ist es grausam, ein Pferd im Stall zu halten?

Ein Pferd unterzubringen ist nicht grausam, solange es jeden Tag die Möglichkeit hat, sich zu bewegen und zu spielen. Das Pferd sollte auch im Stall mit mentaler Stimulation versorgt werden und Pferdegesellschaft in der Nähe haben.

DutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseSpanish