Das beste Rezept zur Behandlung von Kratzern bei Pferden enthüllt!

Zuletzt aktualisiert am 12. Januar 2023

Wenn Sie nach einem effektiven suchen Pferd kratzt Behandlungsrezept, wir haben die perfekte Formel genau hier für Sie! Heute helfen wir Ihnen bei der Erstellung eines vielseitigen hausgemachten Rezepts zur Behandlung von Kratzern bei Pferden, das super einfach zuzubereiten ist.

Das heißt, wenn Ihr Pferd das nächste Mal Kratzer bekommt, brauchen Sie nicht in Panik zu geraten! Sie können dieses Rezept in nur wenigen Minuten zusammenstellen, und die Zubereitung erfordert nur sehr wenig Geschick.

Also, hier ist unser ultimativer Leitfaden für das beste und effektivste Rezept zur Behandlung von Pferdekratzern!

Was ist Pferdekratzbehandlung?

Wenn Ihr Pferd zu juckender Haut neigt oder dazu neigt, sich an einem verfügbaren Gegenstand zu kratzen, sind Sie mit Behandlungen gegen Pferdehautinfektionen wie Coats Aloe Liniment vertraut. Viele Pferde bekommen einen Zustand namens Vordermitteldermatitis in den Wintermonaten, besser bekannt als Schlammfieber oder Kratzer.

Wie bei allen medizinischen Problemen bei Pferden ist es wichtig, den Rat eines Tierarztes einzuholen, bevor Sie sich für einen Behandlungsplan entscheiden. Die Anwendung der falschen Behandlung kann den Zustand verschlimmern und Ihrem Pferd langfristig mehr Schmerzen bereiten.

Das Ziel einer guten Behandlung von Pferdekratzern ist es, die Haut zu beruhigen und die Heilung zu fördern sowie Schmerzen und Juckreiz zu lindern. Kratzer werden durch längere Einwirkung von nassen, schlammigen Bedingungen verursacht, daher müssen Sie das Pferd auch in einen sauberen, trockenen Bereich bringen, um das Problem zu lösen.

Nehmen Sie sich Zeit, um auch zu lesen:

Was bedeutet es, wenn ein Pferd kratzt?

Pferde sind genau wie Menschen und kratzen an Hautstellen, die jucken oder wund sind. Sie tun dies, um Irritationen zu lindern, aber leider können sie das Problem durch Kratzen oft verschlimmern.

Ein Pferd kann sich auf verschiedene Arten kratzen. Sie können mit ihren Zähnen an Bereichen des Körpers knabbern, die sie erreichen können, oder einen Huf ausstrecken, um an schwierigen Stellen wie hinter den Ohren zu kratzen. Pferde kratzen sich auch, indem sie an festen Gegenständen wie Zaunpfählen, Baumstämmen und Stalltüren reiben.

Der Begriff „Kratzer“ wird auch verwendet, um eine Erkrankung namens Fesseldermatitis zu beschreiben, die auch als Schlammfieber oder fettige Fersen bekannt ist. Dies wird nicht durch das Kratzen des Pferdes selbst verursacht, sondern tritt auf, wenn das Pferd in feuchten, nassen Bedingungen lebt.

Kann man ein Pferd mit Kratzern reiten?

Sie können ein Pferd mit Kratzern reiten, solange es keine Anzeichen von Lahmheit, Schmerzen oder Beschwerden zeigt. Es ist darauf zu achten, dass das Zaumzeug nicht an den betroffenen Stellen reibt und die Pferdebeine nach dem Ausritt gründlich zu reinigen und zu trocknen.

Kannst du ein Pferd mit Kratzern reiten?

Was Sie brauchen, um das beste Rezept zur Behandlung von Pferdekratzern herzustellen

Das Tolle an der Herstellung Ihres eigenen Kratzmittels für Pferde ist, dass die Zutaten leicht zu beschaffen sind und Sie keine spezielle Ausrüstung benötigen!

Werfen wir einen Blick darauf, was Sie brauchen:

Zutaten

  • Antibakterielle Seife, wie Betadine oder Hibiscrub.
  • Eine geeignete Schutzcreme, wie Vaseline oder Windelcreme.

Es ist wichtig zu beachten, dass Ihr Tierarzt andere medizinische Schutzcremes gegen Kratzer verschreiben kann, die anders als die unten beschriebene Methode verwendet werden müssen. Unser Rezept und unsere Methode beinhalten die Schritte, die bei einem leichten Fall von Kratzern befolgt werden sollten, aber es ist wichtig, das Ansprechen auf die Behandlung sorgfältig zu beurteilen und gegebenenfalls weiteren tierärztlichen Rat einzuholen.

Ausrüstung

  • Stumpfe Schere oder Trimmer
  • Eine Schüssel mit sauberem, warmem Wasser
  • Watte
  • Sauberes Handtuch
  • Wegwerf Handschuhe

Schritt für Schritt Anweisungen

Jetzt haben Sie Ihre Zutaten und Ausrüstung zusammen, folgen Sie einfach dieser einfachen Anleitung, um unser großartiges Rezept zur Behandlung von Pferdekratzern zuzubereiten:

Schritt 1: Haare entfernen

Entfernen Sie überschüssiges Haar vorsichtig mit der Schere oder Haarschneidemaschine aus dem betroffenen Bereich.

Bickmore Gall Salve Wundcreme für Pferde 14oz

Schritt 2: Reinigen Sie den betroffenen Bereich mit einer antibakteriellen Lösung

Fügen Sie dem Wasser ein paar Tropfen antibakterielle Seife hinzu. Reinigen Sie den betroffenen Bereich vorsichtig mit Watte und entfernen Sie alle losen Krusten. Je mehr Krusten Sie beim ersten Mal entfernen können, desto höher ist die Chance auf eine schnelle Lösung des Problems.

Schritt 3: Trocknen Sie die Beine

Trocknen Sie die Beine gründlich ab, indem Sie sie vorsichtig mit einem Handtuch abtupfen. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen, also seien Sie geduldig!

Schritt 4: Barrierecreme auftragen

Trage saubere Handschuhe auf und trage eine Schicht Schutzcreme auf die gesamte betroffene Stelle sowie die umgebende Hautoberfläche auf. Achten Sie darauf, die Schutzcreme nicht mit schmutzigen Handschuhen zu verunreinigen – verwenden Sie gegebenenfalls einen Löffel oder Spatel, um sie herauszuschöpfen.

Schritt 5: Täglich wiederholen

Wiederholen Sie diesen Vorgang ein- oder zweimal täglich für bis zu 7 Tage.

Tipps und Tricks für ein effektives Rezept zur Behandlung von Kratzern bei Pferden

Ein hochwertiges Kratzmittel für Pferde hat die richtige Dicke, um auf dem betroffenen Bereich zu bleiben, aber nicht so dick, dass es sich nicht leicht verteilen lässt. Sie sollten es ohne großen Aufwand wegwischen können, wenn Sie die betroffene Stelle reinigen.

Es ist wichtig sicherzustellen, dass alle Inhaltsstoffe in einem Rezept zur Behandlung von Pferdekratzern ungiftig sind und keine schädlichen Nebenwirkungen verursachen. Es ist auch wichtig, die zugrunde liegende Ursache von Juckreiz oder Schmerzen zu behandeln, da sich das Pferd sonst weiter kratzen wird, egal welche Lotionen oder Tränke Sie anwenden.

Klicken Sie hier, um Informationen zu erhalten über:

Portionen und Zubereitungszeit

Seien Sie bereit, sich bei der Behandlung von Kratzern an einem Pferd Zeit zu nehmen – je mehr Mühe Sie darauf verwenden, Schorf und Schmutz zu entfernen und die Beine anschließend gründlich zu trocknen, desto höher sind die Chancen auf eine schnellere Lösung des Problems. Unzureichende Reinigung oder nicht ordnungsgemäßes Trocknen der Beine können die Kratzer eher verschlimmern als verbessern.

Tipps und Tricks für ein effektives Rezept zur Behandlung von Kratzern bei Pferden

Fazit – Rezept zur Behandlung von Kratzern bei Pferden

Wenn Sie die schmerzenden Beine Ihres Pferdes lindern möchten, ist diese Methode ein großartiger Ausgangspunkt. Die Schritte sind perfekt, um die Infektionsquelle zu bekämpfen, die Hautheilung zu fördern und Entzündungen zu reduzieren. Und das Beste ist, es ist wirklich einfach durchzuführen und benötigt nur sehr wenige Zutaten!

Fanden Sie dieses Rezept zur Kratzbehandlung bei Pferden nützlich? Wenn ja, teilen Sie Ihre Gedanken bitte in den Kommentaren unten mit und teilen Sie diesen Artikel, wenn er Ihnen gefallen hat.

DutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseSpanish